Ein Grossteil des gesellschaftlichen und politischen Lebens spielt sich bei uns in den Gemeinden ab. Regiomagazin bringt jeweils fünf ausgesuchte aktuelle Nachrichten aus den Gemeinden der Region Baden, Wettingen und Limmattal.
 

Gemeindenews aus Baden, Wettingen und dem Limmattal

 
Oetwil an der Limmat - Wenn die Tage wieder wärmer werden, zieht in Oetwil an der Limmat der Aussichtsturm Altberg Naturfreunde an. Dem Blick aufs Unterland bis zum Zürichsee steht nichts im Wege.
 
www.oetwiladl.ch
 
Uitikon-Waldegg - Im Gemeindehaus an der Zürcherstrasse 59 oder via Website erhalten Reisefreudige für 35 Schweizer Franken eine SBB-Tageskarte, die das kostenlose Reisen durch die gesamte Schweiz mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erlaubt.
 
www.uitikon.ch
 
Baden - Die Stadt Baden lädt zum Kennenlernen ein: Wer ein Weekend in einem Badener Hotel bucht, erhält dazu ein Kulturpicknick oder ein anderes kulturelles Rahmenprogramm nach Wunsch.
 
www.baden.ch
 
Urdorf - Wer in Urdorf dem lustvollen Gleiten übers blanke Eis frönen möchte, hat dazu auf der Kunsteisbahn Weihermatt an der Weihermattstrasse ausgiebig Gelegenheit. Das 30 auf 60 Meter grosse Eisfeld, die Zuschauerrampe und der Garderobentrakt bieten zusammen mit dem Verpflegungsbetrieb ideale Voraussetzungen für die Ausübung dieses gesunden Wintersports.
 
www.urdorf.ch
 
Wettingen - Dank der Mütter- und Väterberatungs-Stelle Bezirk Baden an der Landstrasse 55 erhalten Familien und Alleinerziehende zahlreiche Hilfestellungen rund ums Kind. Zehn kompetente MitarbeiterInnen stehen dazu den EinwohnerInnen aus der Region zur Seite.
 
www.wettingen.ch
 
Schlieren - Im Rahmen des Stadtteilentwicklungsprojektes "Schlieren Südwest – Zukunft gestalten" starteten BewohnerInnen von Schlieren Südwest die Analyse ihres Quartiers. Durch Interviews, Quartierbegehungen, Gruppengespräche, Kinderspionagen und Erzählwerkstatt soll bis zum Frühling 2013 ein möglichst klares Bild entstehen über die Situation des Zusammenlebens. Danach werden Arbeitsgruppen gebildet, die aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse mit Unterstützung von Mitarbeitenden der Stadtverwaltung Massnahmen und Projekte entwickeln, die die Verbesserung der Lebensqualität zum Ziel haben.
 
www.schlieren.ch
 
Baden - Das Areal Brisgi im Stadtteil Kappelerhof ist eine der letzten grösseren Baulandreserven in Baden, das zu einem attraktiven Wohnraum werden soll. Mit einer Testplanung wurden die städtebaulichen Möglichkeiten für die Entwicklung des Areals ausgelotet. Dazu legten drei ausgewählte Planungsteams Entwürfe vor, die von einem Beurteilungsgremium bewertet wurden. Die drei Teams, die an der Testplanung teilnahmen, haben ihre Entwürfe konkretisiert und an einem Schlussworkshop vorgestellt.
 
www.baden.ch
 
Niederrohrdorf - Die Gemeinderäte Bellikon, Niederrohrdorf, Oberrohrdorf und Remetschwil haben die Broschüren für die ausserordentlichen Gemeindeversammlungen vom 19. Februar 2013 freigegeben. Abgestimmt wird über einen Baukredit von 19’365’000 Schweizer Franken für das Oberstufenzentrum Rohrdorferberg sowie über die Totalrevision der Satzungen des Gemeindeverbands Kreisschule Rohrdorferberg.
 
www.niederrohrdorf.ch
 
Dietikon - Wer bei juristischen Fragen Klarheit und Hilfe benötigt, kann jeden Donnerstag von 18:00 bis 19:00 Uhr im zweiten Obergeschoss des Stadthauses unentgeltliche Rechtsauskunft in Anspruch nehmen. Voranmeldung ist dazu keine erforderlich. Informationen über die Durchführung sind direkt im Stadthaus oder unter der Nummer 044 744 35 35 erhältlich.
 
www.dietikon.ch