» Fotos: Ulrike Kiese
» zurück

Gemeinde Würenlingen

"Wirnaningum"

Die Gemeinde Würenlingen befindet sich im Bezirk Baden und liegt ungefähr zwei Kilometer östlich der Aare am Übergang vom Aare- ins Surbtal. Zu den Nachbargemeinden gehören Böttstein, Tegerfelden, Unterendingen, Endingen, Obersiggenthal, Untersiggenthal und Villigen. Die Gemeinde erstreckt sich über eine Fläche von 937 Hektaren. Über 1’000 Personen sind in der Industrie tätig, da in der Industriezone rund um die Bahnstation zahlreiche Betriebe angesiedelt sind. Die Gemeinde Würenlingen verfügt über mehrere Kindergärten und Schulhäuser, in denen an Primar-, Real- und Sekundarstufe unterrichtet wird. Würenlingen – die nördlichste Gemeinde im Bezirk Baden – ist ein lebendiges Dorf mit eigenem, ausgezeichnetem Rebbau.

Steckbrief der Gemeinde Würenlingen

aktueller Steuerfuss (%) 95
Steuerkraft pro EinwohnerIn (CHF) 2927.8
Einwohnerzahl 4236
Fläche (ha) 937
Höhe (m.ü.M.) 372
KindergärtnerInnen 91
VolksschülerInnen 488
Voll- und Teilzeitbeschäftigte 3287
Wohnungsbestand 1851
Gemeindeverwaltung Würenlingen
Dorfstrasse 13
5303 Würenlingen
Tel. 056 297 15 20
Fax 056 297 15 00
» Homepage
» E-Mail
» zurück