» Fotos: Ulrike Kiese
» zurück

Gemeinde Wettingen

Grösste Aargauer Gemeinde

Die Gemeinde Wettingen liegt zwischen Lägern und Limmat im Bezirk Baden und ist mit rund 20’000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Gemeinde des Kantons Aargau. Vielseitige und sichere Arbeitsplätze, urbanes Leben, intakte Naherholungsräume und attraktive Freizeitangebote stehen der Bevölkerung zur Verfügung und bieten ein Höchstmass an Lebensqualität.

Zu den Nachbargemeinden gehören Ennetbaden, Ehrendingen, Niederweningen, Otelfingen, Würenlos, Neuenhof und Baden. In Wettingen sind über 7115 Arbeitsplätze vorhanden. Viele Erwerbstätige pendeln nach Baden oder Zürich. Verkehrs- technisch ist Wettingen exzellent erschlossen. Sowohl mit dem öffentlichen Verkehr, (Busnetz mit sechs Linien in Wettingen, zwei S-Bahn-Linien) wie auch für den Privatverkehr mit zwei nah gelegenen Autobahnanschlüssen.

In vier Schulhäusern werden alle Stufen der obligatorischen Volksschule unterrichtet. Ausserdem führt Wettingen eine Kantonsschule, sowie eine Heilpädagogische Sonderschule. Wettingen bietet ein ausgezeichnetes Kultur- und Sportangebot. Das tägi sport fun kongress umfasst zwei Eisfelder, ein Gartenbad, ein Hallenbad, einen Sauna/Solarium-Betrieb, ein Tennisplatz, eine Minigolfanlage sowie eine Spiel- und Sporthalle. Wettingen - die "Perle an der Limmat" bewahrt ihre Qualität als Wohngemeinde.

Steckbrief der Gemeinde Wettingen

aktueller Steuerfuss (%) 92
Steuerkraft pro EinwohnerIn (CHF) 2962.9
Einwohnerzahl 20206
Fläche (ha) 1059
Höhe (m.ü.M.) 408
KindergärtnerInnen 336
VolksschülerInnen 2205
Voll- und Teilzeitbeschäftigte 7826
Wohnungsbestand 9982
Gemeindeverwaltung Wettingen
Zwyssigstrasse 76
5430 Wettingen
Tel. 056 437 72 00
Fax 056 437 72 99
» Homepage
» E-Mail
» zurück