» Fotos: Ulrike Kiese
» zurück

Gemeinde Spreitenbach

Aktive Agglomeration

Die Gemeinde Spreitenbach befindet sich im Bezirk Baden und liegt in der Mitte zwischen Zürich und Baden auf der Südseite der Limmat. Das Siedlungsgebiet erstreckt sich über eine flache weite Ebene und misst eine Fläche von 860 ha. Spreitenbach zählt über 10’000 Einwohner. In den letzten 50 Jahren hat sich diese Zahl verfünffacht. Keine andere Gemeinde des Kantons Aargau hatte ein derart grosses Wachstum zu verzeichnen. Wirtschaftlich gesehen ist die Gemeinde Spreitenbach ein wichtiger Standort im Westen der Agglomeration Zürich. Es gibt über 7000 Arbeitsplätze, wovon rund 5800 im Dienstleistungssektor sind und 1400 in der Industrie. Zusätzlich liegt Spreitenbach an der viel befahrenen Hauptstrasse Zürich-Baden. Der Anschluss Dietikon der Autobahn A1 liegt zwei Kilometer östlich des Dorfes. Ausserdem wird Spreitenbach durch zahlreiche Buslinien erschlossen, die hier alle ihre Endhaltestelle haben. Die Gemeinde bietet ihren Schülern alle obligatorischen Schulstufen an. Weiterführende Schulen können in Wettingen oder Baden besucht werden. Spreitenbach: Wo einst Rehe grasten, pulsiert heute modernes Leben.

Steckbrief der Gemeinde Spreitenbach

aktueller Steuerfuss (%) 101
Steuerkraft pro EinwohnerIn (CHF) 2163.6
Einwohnerzahl 10950
Fläche (ha) 860
Höhe (m.ü.M.) 421
KindergärtnerInnen 297
VolksschülerInnen 1441
Voll- und Teilzeitbeschäftigte 7733
Wohnungsbestand 4654
Gemeindeverwaltung Spreitenbach
Poststrasse 13
8957 Spreitenbach
Tel. 056 418 85 50
Fax 056 402 02 37
» Homepage
» E-Mail
» zurück