» Fotos: Ulrike Kiese
» zurück

Gemeinde Oberrohrdorf

Am Rohrdorferberg

Die Gemeinde Oberrohrdorf befindet sich im Bezirk Baden und liegt auf einer Höhe von 493 Metern über Meer. Sie befindet sich etwa drei Kilometer östlich der Reuss am gleichmässig abfallenden Südwesthang des Rohrdorferbergs - einem Teil des Heitersberg-Hügelzugs - mit hervorragender Fernsicht. Zu den Nachbargemeinden gehören Neuenhof, Killwangen, Remetschwil, Spreitenbach, Niederrohrdorf und Fislisbach. Die Gemeinde Oberrohrdorf erstreckt sich über eine Fläche von 430 Hektaren. Die meisten Erwerbstätigen sind Wegpendler und arbeiten in Zürich, Baden und der Umgebung.

Oberrohrdorf ist ungefähr 5 Kilometer vom Autobahnanschluss Baden West der A1 entfernt. Bahnanschlüsse sind in Baden oder Mellingen Heitersberg vorhanden. Zudem liegt die Gemeinde Oberrohrdorf an der Hauptstrasse zwischen Baden und der Mutschellen-Passhöhe. Zusätzlich verkehren mehrere Postautolinien zwischen Baden und Berikon-Widen. Auch läuft zurzeit ein Versuchsbetrieb mit einer Schnell-busverbindung zwischen Oberrohrdorf und Zürich Enge (via Sihl-City). Oberrohrdorf – hier ist man zu Hause, wirkt und gestaltet mit.

Steckbrief der Gemeinde Oberrohrdorf

aktueller Steuerfuss (%) 83
Steuerkraft pro EinwohnerIn (CHF) 3556.2
Einwohnerzahl 3925
Fläche (ha) 430
Höhe (m.ü.M.) 493
KindergärtnerInnen 51
VolksschülerInnen 315
Voll- und Teilzeitbeschäftigte 554
Wohnungsbestand 1769
Gemeindeverwaltung Oberrohrdorf
Ringstrasse 2
5452 Niederrohrdorf
Tel. 056 485 77 00
Fax 056 485 77 01
» Homepage
» E-Mail
» zurück