» Fotos: Ulrike Kiese
» zurück

Gemeinde Mägenwil

Jahr 893: "Maganwilare"

Die Gemeinde Mägenwil befindet sich im Bezirk Baden und liegt zwischen Lenzburg und Mellingen. Zu den Nachbargemeinden gehören Birrhard, Wohlenschwil, Hägglingen, Othmarsingen und Brunegg. Das Dorf liegt im Süden des flachen Birrfelds an einer Endmoräne, die am Ende der Würmeiszeit durch den Rückzug des Reussgletschers entstanden ist und zahlreiche Findlinge aufweist. Die Gemeindefläche misst 348 ha. Die Gemeinde Mägenwil ist verkehrstechnisch gut erschlossen. Sie befindet sich direkt an der A1 zwischen Zürich und Bern. Kinder von Mägenwil können am Ort den Kindergarten und die Primarschule besuchen. Die nächstgelegenen Oberstufenschulen befinden sich in Wohlenschwil, Othmarsingen und Mellingen.

Steckbrief der Gemeinde Mägenwil

aktueller Steuerfuss (%) 85
Steuerkraft pro EinwohnerIn (CHF) 2971
Einwohnerzahl 2044
Fläche (ha) 348
Höhe (m.ü.M.) 489
KindergärtnerInnen 44
VolksschülerInnen 165
Voll- und Teilzeitbeschäftigte 1940
Wohnungsbestand 799
Gemeindeverwaltung Mägenwil
Schulweg 3
5506 Mägenwil
Tel. 062 889 89 39
Fax 062 889 89 36
» Homepage
» E-Mail
» zurück