» Fotos: Ulrike Kiese
» zurück

Gemeinde Fislisbach

Idealer Wohnort

Die Gemeinde Fislisbach liegt im Bezirk Baden auf einer Höhe von 425 Metern über Meer. Das Dorfzentrum liegt eingebettet in einer Mulde zwischen den zwei niedrigen bewaldeten Hügeln Hiltiberg und Buechberg. Das Gemeindegebiet ist 505 Hektaren gross. Zu den Nachbargemeinden gehören Baden, Neuenhof, Oberrohrdorf, Niederrohrdorf, Mellingen und Birmenstorf. Dank seiner wohnlichen Lage am Heitersberg, eingebettet zwischen Hiltiberg und Buechberg, und der Nähe zu Baden und Zürich entwickelte sich die Gemeinde Fislisbach vom kleinen Bauerndorf mit 676 Einwohnern im Jahre 1900 zur grössten Gemeinde zwischen Baden und Bremgarten. Die meisten Erwerbstätigen sind Wegpendler und arbeiten in der Stadt Baden. Die Gemeinde Fislisbach verfügt über Kindergarten, Primar-, Real- und Sekundarschule. Die Bezirksschule kann in Mellingen oder Baden besucht werden. Fislisbach – vom kleinen Bauerndorf zur grössten Gemeinde zwischen Baden und Bremgarten.

Steckbrief der Gemeinde Fislisbach

aktueller Steuerfuss (%) 98
Steuerkraft pro EinwohnerIn (CHF) 2398.3
Einwohnerzahl 5446
Fläche (ha) 505
Höhe (m.ü.M.) 425
KindergärtnerInnen 101
VolksschülerInnen 500
Voll- und Teilzeitbeschäftigte 1103
Wohnungsbestand 2469
Gemeindeverwaltung Fislisbach
Badenerstrasse 30
5442 Fislisbach
Tel. 056 483 01 01
Fax 056 483 01 95
» Homepage
» E-Mail
» zurück