» Fotos: Ulrike Kiese
» zurück

Gemeinde Baden

Wellness- , Business- und Freizeitoase

Die Gemeinde Baden ist Hauptort des gleichnamigen Bezirks. Mit mehr als 16’000 Einwohnern ist sie die zweitgrösste Gemeinde im Kanton Aargau. Die stimmungsvolle Altstadt von Baden liegt an der von der Limmat durchflossenen Klus zwischen der Lägern und dem Schlossberg. Die vielen steilen Hügel prägen das Landschaftsbild von Baden. Die Bebauung ist stark zergliedert und hat eine strahlenförmige Struktur. Mit rund 22’000 Arbeitsplätzen ist Baden das wirtschaftliche Zentrum des Ostaargaus.

Baden verfügt über ein breites schulisches Angebot: In insgesamt acht Schulhäusern wird an allen Stufen der obligatorischen Volksschule unterrichtet. Zusätzlich existiert eine Kantonsschule, die Berufsfachschule, die Wirtschaftsschule und die ABB-Technikerschule.

Die Stadt Baden ist verkehrstechnisch bestens erschlossen. Es verkehren direkte Züge in alle grösseren Schweizer Städte. Zusätzlich verläuft die Autobahn A1 südlich der Stadt. Es gibt wohl weit und breit keine andere kleine Stadt, die in jeder Hinsicht – besonders auch kulturell – so viel von einer Grossstadt zu bieten hat.

Steckbrief der Gemeinde Baden

aktueller Steuerfuss (%) 95
Steuerkraft pro EinwohnerIn (CHF) 4867.2
Einwohnerzahl 18506
Fläche (ha) 1317
Höhe (m.ü.M.) 385
KindergärtnerInnen 275
VolksschülerInnen 2110
Voll- und Teilzeitbeschäftigte 25536
Wohnungsbestand 9758
Stadtbüro Baden
Rathausgasse 1
5401 Baden
Tel. 056 200 83 83
Fax 056 200 83 82
» Film
» Homepage
» E-Mail
» zurück