» zurück
Baden - Düsseldorfer Schauspielhaus im Kurtheater

Nathan (to go)

Mit ‹Nathan (to go)› geht das Düsseldorfer Schauspielhaus ganz im Lessing’schen Sinn auf Reisen und kehrt ein in Synagogen, Moscheen und Kirchgemeinden. Während Nathan auf Geschäftsreise in Jerusalem ist, kommt zu Hause seine Tochter Recha bei einem Brand fast ums Leben. Ein christlicher Kreuzritter, der Tempelherr, rettet ihr das Leben und verliebt sich unsterblich in die Jüdin. Der Tempelherr ist kurz zuvor selbst nur knapp dem Tod entronnen.

Der muslimische Sultan Saladin hat ihn als Einzigen unter den Kriegsgefangenen begnadigt. Als sich Saladin für seine Kriegsführung von Nathan Geld leihen will, stellt der Sultan dem jüdischen Händler die Frage nach der einzig «wahren Religion». Nathan redet um sein Leben – und erzählt die berühmte Ringparabel, die als ein Schlüsseltext der Aufklärung gilt.

28.2.2019
20:00 Uhr

Kurtheater
Parkstrasse 20
5400 Baden

www.kurtheater.ch
» zurück