» zurück
Urdorf - Limmattaler 2-Stunden-Lauf 2016

Benefizlauf

Der Verein Limmattaler 2-Stunden-Lauf organisiert alle 2 Jahre unter dem Patronat der sieben reformierten Limmattaler Kirchgemeinden einen Sponsorenlauf zugunsten eines Entwicklungshilfeprojekts des YMCA. Das unterstützte Projekt des YMCA Kolumbien fördert und bildet Jugendliche in den Programmbereichen Gesundheit, Organisation, Berufsbildung und Frieden. 

Der ideale Rundkurs um das Weihermatt- und Bärenweihergebiet in Urdorf beträgt 2,3 Kilometer und ist während zwei Stunden geöffnet. Am Lauf können alle mitmachen. Ob Spaziergänger, Familien mit Kindern samt Kinderwagen, Nordic WalkerInnen, Fitnessfreaks oder Leistungssportler: Was zählt, ist Ihre Teilnahme und die finanzielle Unterstützung, die sie einbringt. 

Der Erlöst geht an ein Projekt in Kolumbien zur Förderung und Bildung von Jugendlichen. Das Programm bezweckt eine ganzheitliche Ausbildung der Jugendlichen als Beitrag zum Frieden
und zum Aufbau einer aktiven Zivilgesellschaft. Die Aktivitäten zeigen den Jugendlichen Alternativen
zur täglichen Gewalt und verhindern damit, dass sie sich einer bewaffneten Gruppe anschiiessen.
Die Jugendlichen sollen als verantwortungsvolle Bürgerinnen und Bürger das friedliche Zusammenleben und die soziale Entwicklung in ihren Gemeinschaften fördern können.

3.9.2016
14:00 Uhr

Start- und Zielgelände beim Schulhaus Weihermatt
8902 Urdorf

www.limmattaler2hlauf.ch
» zurück