Foto: Kita kidéal in Urdorf

Foto: Kinderkrippe Froschweiher in Niederrohrdorf

Foto: KiTa Chinderpalast in Gebenstorf
» zurück

Eingewöhnung für Kind und Eltern

Wenn Kinder zu ersten Mal eine Spielgruppe oder Tagesstätte besuchen, ist das nicht immer leicht – für die Kinder sowohl als auch für die Eltern. Aber man kann die Eingewöhnungsphase etwas einfacher machen, wenn man einige Punkte beachtet.

Stufenweise Eingewöhnung
Die Eingewöhnung ist für jedes Kind anders und hängt beispielsweise vom Alter und Charakter des Kindes ab. Einige brauchen noch lange die Anwesenheit der Eltern, während sich andere schon nach wenigen Tagen gut an die neue Situation angepasst haben. Viele Spielgruppen oder Tagesstätten haben ein pädagogisches Konzept, das dabei hilft, sich einzuleben. So kommt ein Elternteil an ein bis zwei Tagen in der Woche mit, damit sich das Kind in dieser Zeit an eine neue Bezugsperson gewöhnen kann. Auch sollten Kinder zu Beginn nur für wenige Stunden in der Spielgruppe oder Tagesstätte untergebracht und darauf die Betreuungsdauer langsam gesteigert werden. Ein anderer wertvoller Tipp: die Spielgruppe mit den anderen Kindern und Betreuern am „Tag der offenen Tür“ kennenlernen, dadurch ist später die Umgebung weniger fremd.

Kleine Alltagshilfen
Auch andere Strategien helfen dem Kind, den neuen Alltag besser zu meistern. Es ist beispielsweise empfohlen, dem Kind sein Lieblingstofftier oder –spielzeug mitzugeben. Dies sollte aber im Vornherein mit der Tagesstätte abgesprochen werden, da einige Einrichtungen diesbezüglich besondere Regeln haben. Eine weitere grosse Rolle spielt die Verabschiedung. Dabei sollte man sich weder zu zügig verabschieden noch das Kind zu lange trösten und so eine noch schlimmere Abschiedsszene fabrizieren. Wichtig ist weiter, dass die Eltern immer telefonisch erreichbar und zuverlässig in Bezug auf Abholzeiten und getroffene Vereinbarungen sind. So lernen die Kinder, darauf zu vertrauen, dass die Eltern zurückkommen und dass sie auch während ihrer Abwesenheit immer für Probleme da sind. 

Eine gute Auswahl an Tagesstätten und Spielgruppen in der Umgebung ist hier zu finden: 

Baden: Krippe “Nido”
Baden: Dachverein Spielgruppen Baden
Urdorf: kidéal ag
Urdorf: Huetiberg Kinderbetreuung
Schlieren: Huetiberg Kinderbetreuung
Birmentorf: Huetiberg Kinderbetreuung
Lengnau: Kinderkrippe Bärlitatze
Niederrohrdorf: Kinderkrippe Froschweiher
Niederrohrdorf: Kita Rohrdorf
Niederrohrdorf: Villa Kunterbunt
Oberrohrrohrdorf: Villa Langstrumpf
Ennetbaden: Kinderkrippe Sonnenberg
Ennetbaden: Kita Ennethüüsli
Gebenstorf: KiTa Chinderpalast
» zurück