Der musenküsste Damensalon

Auf einem Logenplatz rundum gut speisen

Atrium-Hotel Blume Baden

Die südlich anmutenden Innengalerie
» zurück
Baden - Atrium-Hotel Blume

Unter farbenfrohen Jugendstildecken speisen

Spezielle Momente im Leben entfalten sich in der "Blume" besonders festlich. Das ganze Hotel bringt mit seiner lebensfrohen Jugendstilarchitektur und all seinen musenhaften Deckengemälden zum Staunen. Überall warten wunderbare Einblicke in historische Gewölbe. Die ganze Architektur ist darauf ausgelegt, dass man auch in den modernen Einrichtungen stets Blickkontakt zur Geschichte hat.

A-la-Carte: Rund ums Wohlbefinden
Das Atrium-Hotel Blume hat 7 Tage die Woche für seine Gäste geöffnet und serviert täglich frisch zubereitete Gerichte und preiswerte Mittagsmenüs. Von 11:30 bis 13:30 und von 18:00 is 21:30 können die A-la-carte-Spezialitäten bestellt werden, anschliessend werden kleine Spezialitäten aus der Küche serviert. Und nach einem üppigen Essen kann man sich vom Gastrotaxi für nur 15.- CHF pro Taxi nach Hause fahren lassen.

"Rundum-Apéro" im zweiten Stock
Die südlich anmutende Innengalerie mit Glasdach könnte in Sevilla sein. Hier wird der der Apéro zu einem besonders freudigen Erlebnis. Der Kult-Lift von Schindler - der älteste der Welt - bringt die Gäste in den zweiten Stock mit der Galerie. Hier können Apéros für bis zu 100 Personen organisiert werden.
Speisekarten und Arrangements:
Die aktuelle Speisekarte und die saisonalen Menuvorschläge für Gruppen sowie Apéro-Vorschläge ab 10 Personen sind auf der Website zu sehen.
Atrium-Hotel Blume
Kurplatz 4
5400 Baden
info@blume-baden.ch
www.blume-baden.ch